Kraftpapiertasche mit textil Kordeln

„Haben Sie gewusst, dass fünfzig Prozent Ihrer Kunden neugierig ist, was andere in der Tasche haben? Besonders wenn man sieht, dass diese Papiertasche stark ist und sogar schwerere Dinge „verstecken“ kann.“

Als Material für Kraftpapiertaschen wird spezielles weißes / braunes Papier mit hoher Reißfestigkeit benutzt.

Man kann zwischen dem mit glatter oder gerippter Oberfläche wählen. Kraftpapiere, die für die Herstellung von Papiertüten verwendet werden, sind speziell so konzipiert, dass sie sehr langlebig sind. Die Haltbarkeit des Kraftpapiertaschen nähert sich zwar der Qualität der laminierter Papiertasche, sieht jedoch anders ohne Laminierung.

Es gibt verschiedene Oberflächenveredelungen. So z.B. bieten wir an die UV-Lackieren, Blind- oder Heißprägung.

Auch bei Kraftpapiertaschen, so wie bei Papiertaschen mit Laminierung, benutzen wir 500g oder 800-900g Griff- und Bodenverstärkung.  Statt allgemeinen, 5-7mm textil Kordeln kann man die Taschen mit eleganten Satinband-Griff bestellen.

 

 

Beliebte Formate

breit x hoch x tief

Hochformat

Querformat

Quadrat

Flaschentüte

  • Offset Druck

    Wir arbeiten mit Offset-Technologie in bis zu 5 Farben (+ Lack).

    Für einfachere Grafiken, insbesondere für Taschen mit kleinem Logo empfehlen wir 1-2 Farben Druck (entsprechend der Pantone-Farbtabelle).

  • Kraftpapier Typen

    Für Herstellung unseren Papiertaschen benutzen wir folgende Kraftpapiere:

    einseitig glattes Kraftpapier (weiß)

    geriptes Kraftpapier(weiß)

    geriptes Kraftpapier, (braun)

  • Heißfolienprägung

    Bei Heißfolienprägung  wird das nötige Motiv mit ein sehr dünner Metallfilm bedeckt.

    Hauptsächlich wird  in Gold oder Silber gemacht, es gibt jedoch Sonderlösungen, andere Metallicfarben oder Glitzereffektfilme.

    Diese Art der Veredelung wird meistens in dem Fall verwendet, wenn die Papiertasche für hochwertigen qualitativen Produkt benutzt wird.

  • Blindprägung

    Bei dieser Art der Veredlung werden bestimmte Motive geprägt. Dafür werden Prägungsklischee gemacht.

    Mit Blindprägung kann man sehr aufregende und einzigartige Effekte erreichen, als auch aus Kombination dieser mit Heißfolienprägung.

  • Typen der Kordel

    Polypropylen

    Baumwolle

    Polyester